Liebe Gäste,

die Kleine Strandburg bleibt im Zeitraum 05.02.-24.02.2022 geschlossen.

Anreisevoraussetzungen vom 25.01.2022

Eine Anreise kann NUR stattfinden entweder:

  • 14 Tage nach der 2. Impfung PLUS einem tagesaktuellen Test bei Anreise und einem weiteren Test alle 3 Tage, aber maximal 2 Tests pro Woche
  • 28 Tage nachdem Sie genesen sind (Genesung darf nicht länger als 3 Monate her sein) Genesung älter als 3 Monate PLUS 1 Impfung PLUS 14 Tage (beides müssen Sie bei der Anreise durch Vorlegen des Originalimpfpasses oder einer Originalbestätigung vom Arzt/Gesundheitsamt belegen können) PLUS einen tagesaktuellen Test bei Anreise und einen weiteren Test alle 3 Tage, aber maximal 2 Tests pro Woche
  • mit tagesaktuellem, durch eine offizielle Stelle bestätigtem, Test mit negativem Ergebnis und einem weiteren Test alle 3 Tage für alle Gäste ab 7 Jahren und unter 18 Jahren und Schwangere (bis 30.04.2022), sowie für alle Gäste mit einer ärztlichen Bescheinigung, dass eine Impfung nicht möglich ist.

Die Testpflicht entfällt für alle Gäste ab dem 1. Tag nach der Boosterimpfung, für alle vollständig Geimpften (ab 14 Tage nach der 2. Impfung) und Genesenen (ab 28 Tage nach positivem PCR-Test), wenn die 2. Impfung bzw. Genesung nicht länger als 3 Monate her ist.

Ferner dürfen Sie keine Erkrankungssymptome (und/oder Erkältung, Fieber, Gliederschmerzen, Geschmacksverlust) aufweisen.

Weitere wichtige Hinweise z.B. zu Saunaöffnung, Wellnessanwendungen und Essenszeiten können Sie in unserem Leitfaden „Urlaub in Coronazeiten“ nachlesen. Zu finden unter Infomaterial.

Wir freuen uns schon jetzt, auf unser Wiedersehen!
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Marianne Queisner & Team

Insel Usedom

Ihr Sonnenparadies

Salzwasser auf der Haut, eine frische Brise vom Wasser und sonnenverwöhnte Tage am Strand.
Genießen Sie die wunderbare Kraft der Ostsee.

Länger als sonst irgendwo in Deutschland scheint auf Usedom die Sonne. Doch das ist nicht der einzige Grund, weshalb Sie unsere wunderschöne Ostsee-Insel besuchen sollten. Die langen Sandstrände laden zu Spaziergängen ein und der feine Sand eignet sich bestens, um richtig schöne Sandburgen zu bauen. Die Küste ist gesäumt von traditionsreichen und charmanten Badeorten, die mit klassischer Bäderarchitektur verzaubern. Im Hinterland finden Sie das mit Schilf gesäumte Achterwasser und unberührte Naturlandschaften, in denen Torfe, Seen und Wälder zu Erkundungen einladen.

Obwohl Usedom die zweitgrößte Insel Deutschlands ist, ist die Atmosphäre von Entspannung und Gelassenheit geprägt. Auch in Zinnowitz ist dieses Urlaubs-Flair an jeder Ecke zu spüren.
Besonders die Promenade und die Seebrücke mit der Taucherglocke sind wunderschöne Ziele für einen Spaziergang, zum Flanieren laden die nahegelegenen Geschäfte und Boutiquen ein.

Raus an die Luft

Direkt vor dem Hotel verläuft die wunderschöne Promenade. Vorbei an eleganten Häusern für den Fremdenverkehr führt sie bis zur Konzertmuschel nah der Seebrücke und direkt an den herrlichen weißen Sandstrand.

Ausflug in Sicht

Rund um Zinnowitz erstreckt sich eine Landschaft, die entdeckt werden will – von den Salzhütten in Koserow über den Kindererlebnishof Mölschow bis hin zum Segeltörn auf dem Achterwasser.

für Naturliebhaber

Die Halbinsel Gnitz ist das Zuhause vieler Tierarten und das Mekka für Naturliebhaber. Besonders reizvoll ist der Süden der Insel, der unter Naturschutz steht.

Kleine Strandburg
Dünenstraße 11
17454 Zinnowitz

Telefon 038377 - 38000
Telefax 038377 - 38555
info@kleine-strandburg.de